Liebe Jugendliche,

in diesem Jahr möchten wir mit euch

von Sonntag, 12.08.- Mittwoch 15.08.2018 an den wunderschönen Illmensee fahren. Geschlafen wird in zwei großen Mannschaftszelten auf dem Buhhof in Wilhelmsdorf-Pfrungen. Wir werden interessante Ausflüge unternehmen und viel erleben.

Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren. Das Betreuerteam freut sich darauf, ein paar schöne Tage mit euch zu verbringen.

Ab sofort könnt ihr euch mit nachstehendem Formular bei der Gemeindeverwaltung anmelden.

Meldet euch schnell an damit ihr sicher dabei seid, jedoch bis spätestens 29.06.2018.

Tobias Keller, Bürgermeister

 

 

" -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 Jugendfreizeit am Illmensee vom 12.08.-15.08.2018

 Kosten :   120,00 Euro                  

  • 3 Übernachtungen/ Verpflegung, Fahrt und Eintrittsgelder
  • Duschen funktionieren über einen Münzzähler (1,00 € / 5 Minuten)
  • mitzubringen sind ein Feldbett und Campinggeschirr

 Verbindliche Anmeldung

für__________________________________________________________
       (Name, Vorname, Geburtsdatum Kind)

Anschrift:

    ____________________________________________________________

    ____________________________________________________________
     (Name, Anschrift der Erziehungsberechtigten)

 

____________________________________________________________

Datum, Unterschrift des Erziehungsberechtigten


 

 

Unsere bewährte Familienwanderung fand auch dieses Jahr wieder statt.

 

Festakt zur Einweihung des erweiterten und sanierten Feuerwehrhaues

 

Ein Funkenfeuer gegen die Wintergeister

 

Mittlerweile ist es eine Tradition in Bärenthal: Immer am Samstag nach dem Aschermittwoch wird das Funkenfeuer entzündet. Es soll den Winter vertreiben. Und so nötig wie in diesem Jahr war es wohl noch nie. Den ganzen Tag über hatte es geschneit, so stapften die Bärenthaler bei eisiger Kälte durch den Schnee zum Gewerbegebiet beim Steinbruch, wo das turmhohe Feuer entzündet wurde.

 

Anschließend konnte man sich im Schuppen der Familie Alber aufwärmen, wo noch lange mit Musik, Funkenwurst und dem vorerst letzten Glühwein des Winters gefeiert wurde. Bleibt zu hoffen, dass die Wintergeister damit aufgeschreckt wurden – und der Frühling langsam einkehrt.

 

 

 

 

 

 


                               

 

 

 

 

 

 

 

Zur Verbesserung von Anschlüssen und Schülerverkehren im Landkreis Tuttlingen treten mit Schulbeginn ab Montag, 8. Januar 2018, umfangreiche Fahrplananpassungen in Kraft. Die aktualisierten Fahrpläne sind auf der Internetseite des Verkehrsverbundes TUTicket unter www.tuticket.de abrufbar. Alle Änderungen sind darin grün gekennzeichnet.

 

Alle Schüler des Landkreises werden gebeten, ihre Busverbindungen in den PDF-Fahrplänen nochmals zu überprüfen, da es auch zu Veränderungen im Minutenbereich kommen kann. Weitere Fahrplananpassungen, die es nach dem 8. Januar 2018 geben wird, werden den betroffenen Gemeinden und Schulen mitgeteilt. Die Online-Fahrpläne werden fortlaufend aktualisiert.

 

Für alle Fragen zum Fahrplan, der Linienführung und zu den Tarifen steht das TUTicket-KundenCenter unter der Rufnummer 07461 926-3500 gern zur Verfügung. Informationen sind ebenfalls unter www.tuticket.de abrufbar.

 

 

 


                               

 

 

 

 

 

 

Kindergarten und Jungmusik unterhalten mit Tanz und weihnachtlichen Weisen

 

Der Bärenthaler Weihnachtsmarkt des Kindergartens lud wie jedes Jahr am 1. Adventsamstag mit weihnachtlichen Leckereien und toller Stimmung zum Verweilen ein.

 

In Bärenthal hat die jährliche Herbstübung der Einsatzkräfte stattgefunden

 

Am vergangenen Freitag fand die Bürgerversammlung 2017 im Gasthof Ochsen statt. Zahlreiche Bürger nahmen die Einladung von Bürgermeister Keller an.


Am vergangenen Samstag machten sich 13 Kinder

Seite 1 von 4