Straße: Gnadenweiler Str.9         Bergstrasse 5
PLZ, Ort: 78580 Bärenthal
1 Vorsitzende: Herr                               Stellv. Vorsitzende: 
Michael Braun                Herr Achim Grieble
Tel: 0174 321 8448             07466/630
Fax: -/-
e-mail:  
Homepage:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
Gründungsjahr: 1995
Mitglieder 109  Erwachsene, Jugendliche bis  18 Jahre 1

 

Das sind wir – Der Verein stellt sich vor


 
Im Frühjahr 1994 kamen einige Motorradfahrer aus Bärenthal auf die Idee eine Motorradweihe zu veranstalten. Gesagt getan, man sprach mit dem Pfarrer, ob so etwas möglich wäre und so ist die erste Motorradweihe in Bärenthal entstanden.
Nachdem diese Motorradweihe einen so guten Anklang bei der Anwohnerschaft, bei Freunden und Bekannten gefunden hat, entstand der Grundgedanke einen Verein zu gründen.
Aber ein Verein ohne Mitglieder ist kein Verein, deshalb lud man alle Freunde und Bekannte zu einer Zusammenkunft am 02.03.1995 in den Bärenthaler-Hof ein, ob Interesse an so einem Verein vorhanden ist.
34 anwesende Personen entschieden sich spontan bei dieser Aktion mitzumachen. Diese Personen waren somit Gründungsmitglieder der Motorradfreunde Bärenthal und es wurde auch gleich eine Vorstandschaft gewählt, wie es sich für einen richtigen Verein gehört. Zurzeit umfasst der Verein ca. 110 Mitglieder, wovon 50 Mitglieder ein Motorrad oder mehrere besitzen, und an den jährlichen Aktivitäten teilnehmen.
 


Aktivitäten und Interessen (Zweck und Ziele):
  • Wir machen jedes Jahr im Frühjahr eine “Abstaubfahrt“, diese wird so genannt, weil dies die erste gemeinsame Unternehmung im Jahr ist, bei der die Motorräder und wir „abgestaubt“ werden.
  • Jährlich am ersten Sonntag im Mai findet unsere Traditionelle Motorradweihe statt.
  • Im Juni machen wir immer eine 4-tägige Ausfahrt. Diese führt uns immer irgendwo hin wo es schöne Motorradstrecken gibt.
  • Im Sommer haben wir immer unsere Tagesausfahrt sowie die Suchefahrt. Bei der Suchfahrt geht es darum nach einer Liste verschiedene Punkte zu finden und dabei möglichst wenige Kilometer zu haben.
  • Im Herbst ist dann immer eine zweitägige Abschlussfahrt.
  • Im Winter gehen wir zusammen mit dem Ledigenverein einen Tag wandern.
 
Was wurde in den letzten Jahren bereits erreicht:

Viele jährliche Aktivitäten und dadurch zufriedene Mitglieder und einen Zusammenhalt zwischen alt und Jung.
 

Das haben wir noch vor:
 
Gesund, fröhlich und sturzfrei bleiben!!