Jakobspilgertag

  1. Kommunaler Jakobspilgertag 2019

 

Unter Vorsitz des Sprechers der früheren Pro Lebensqualitätsgemeinden,

Altbürgermeister Roland Ströbele, Bärenthal, beschloss das Pilgerkomitee in seiner letzten Sitzung auf dem Rathaus in Schwenningen/Heuberg, dass der traditionelle Kommunale Pilgertag der früheren Pro Lebensqualitätsgemeinden 2019 am Samstag, 27.04.19 stattfinden wird. Bürgermeisterin Roswitha Beck, Schwenningen, wird hierbei für die nächste Sitzung des Komitees konkrete Vorschläge mit konkreten Stationen für die Pilgerroute im Bereich Schwenningen – Inrdorf – Beuron unterbreiten. Auf jeden Fall wird der 13. Kommunale Pilgertag am 27.04. um 9.00 Uhr mit einer Pilgermesse und dem Pilgersegen durch Bruder Jakobus Kaffanke, der die geistige Führung übernommen hat, in der Pfarrkirche in Schwenningen beginnen. Gegen 17.00 Uhr soll er bei der Pilger-Statue in Beuron enden.

Roland Ströbele abschließend: „Mit dem Pilgertag sagen wir ja zum lebendigen Gottesbezug und machen die vielfältigen christlichen Wegezeichen unserer Vorfahren auf unseren Gemarkungen sichtbar.“