Aufstellung des Bebauungsplans „Mittleres Eschle“

 

Öffentliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplans „Mittleres Eschle“

Der Gemeinderat der Gemeinde Bärenthal hat in öffentlicher Sitzung am 18.12.2018 aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, für den Bereich „Mittleres Eschle“ einen Bebauungsplan aufzustellen. Das Plangebiet liegt in der Gemeinde Bärenthal, südlich des Ortskerns, in unmittelbarer Nähe zum Gewerbegebiet Eschle.

 

Der Bebauungsplan ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt (unmaßstäblich):

 

Ziele und Zwecke der Planung

Die Aufstellung des Bebauungsplans „Mittleres Eschle“ dient mit entsprechenden Festsetzungen der Sicherstellung einer zeitgemäßen Bebauung. Damit werden klare Regelungen bezüglich der Bebaubarkeit des Geltungsbereichs geschaffen.

Das Gebiet soll vorrangig einer Wohnnutzung mit einer lockeren Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern dienen. Angrenzend an das bestehende Gewerbegebiet soll sich ein Mischgebiet mit eingeschränkten gewerblichen Nutzungen entwickeln, um eine sinnvolle städtebauliche Entwicklung zu erlangen. Durch die Aufstellung des Bebauungsplans wird ein moderates Wachstum der Gemeinde am Ortsrand ermöglicht. Es wird Wohnraum für Familien und eine gewerbliche Weiterentwicklung mit Arbeitsplätzen geschaffen.