Baumschneidekurs

Großes Interesse am Schnittkurs für Obstbäume und Beerenhecken

Der von der Gemeinde Bärenthal in Zusammenarbeit mit der VHS bereits zum neunzehnten Mal organisierte Schnittkurs, fand auch dieses Jahr großes Interesse. So konnte Oswald Wannenmacher aus Fridingen am Samstagmorgen viele interessierte Personen aus der näheren und weiteren Umgebung begrüßen, ein Teilnehmer kam sogar aus Donaueschingen.

Angefangen beim Erziehungsschnitt von frisch gepflanzten und jungen Bäumen, über das zurück nehmen der Leitäste unter Beachtung der Saftwaage, das Auslichten von Beerenhecken sowie über das Spritzen gegen Läuse.

Oswald Wannenmacher, Fachwart für Obst- und Gartenbau, konnte den sehr wissbegierigen Kursteilnehmern wichtige Grundregeln in der jährlichen Pflege des eigenen Obstgartens vermitteln. Vielfach sei man als Laie zu zaghaft mit dem Auslichten, dabei sei es sehr wichtig, dass die Blätter und Früchte zum Wachstum viel Licht bekommen. Er verwies auch darauf, dass zur richtigen Schnitttechnik unbedingt auch geeignetes Werkzeug von Nöten sei. Ebenfall gab er wichtige Hinweise auf Unfallgefahren und deren Vermeidung.

Im kommenden Frühjahr soll wieder ein Schnittkurs auf der Streuobstwiese der Gemeinde Bärenthal im Eschle stattfinden.