Jakobspilgertag

traditionell auf den letzten Samstag im April, also auf Samstag, 29.04.2017 fest.

Der Tag des Betens mit den Füßen beginnt um 9.00 Uhr mit dem Pilgersegen in der Kirche in Altheim/Leibertingen. Das Pilgermahl wird über die Mittagszeit im Gasthaus „Freier Stein“ in Buchheim eingenommen. Über die Station „Liebfrauental“ wird beim Beuroner Jakobspilger Halt gemacht, ehe in der Gnadenkapelle der Erzabtei Beuron der Abschlussgottesdienst stattfindet. Den ganzen Tag über haben Bruder Jakobus Kaffanke die geistliche und Altbürgermeister Roland Ströbele, Bärenthal die weltliche Führung.