Richtfest bei der Bärenthaler Feuerwehr

 

„Hier steht es nun in voller Pracht,

durch fleißige Hände wahr gemacht. Ein Feuerwehrhaus nicht zu groß und nicht zu klein. Viele Stunden sind vergangen seit man das Werk hat angefangen“, hieß es im Richtspruch, den Bernhard Fleckenstein, Mitarbeiter der Zimmerei Rainer Milkau aus Mühlheim vortrug.

Am Samstag, den 08.07. feierten die Feuerwehrkameraden  mit einer kleinen Feier, Richtfest. Der lange geplante Dachgeschossausbau des Feuerwehrhauses hat zwischenzeitlich Gestalt angenommen. Die künftigen Räumlichkeiten sind bereits zu erkennen.“ Mit einem bisschen Fantasie kann sich jeder schon ausmalen, wie sich das neu gestaltete Feuerwehrhaus bis zum Herbst aussehen wird“, so Bürgermeister Tobias Keller. Ziel ist es die Generalversammlung am 24. November 2017 in den neuen Räumlichkeiten abhalten zu können. Er dankte allen am Bau Beteiligten und wünschte dem Projekt noch eine schnelle und problemlose Vollendung.