Gemeinde feiert mit Senioren Advent

 

Gemeinde feiert mit Senioren Advent

Auch dieses Jahr lud die Gemeinde Bärenthal wieder alle Seniorinnen und Senioren zu einer vorweihnachtlichen Adventsfeier in den Landgasthof Ochsen ein

Er wurde eingeleitet mit einem Tanz der Kindergartenkinder unter der Leitung von Celine Stoupal und Priska Greiner. Begeistert führten die Kinder mit großem Einsatz ihr Singspiel auf. Es war mucksmäuschenstill im Saal und man konnte es den Omas und Opas an den Augen ansehen, wie sie sich freuten.

Bürgermeister Tobias Keller brachte seine große Freude zum Ausdruck, dass viele Senioren der Gemeinde den Weg hierher gefunden hatten, um einige Stunden in froher Runde zu verbringen. Er betonte, dass Gemeinderat und Gemeinde mit der Einladung zur vorweihnachtlichen Feier den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Dank für ihre Lebensleistung und Treue zu Bärenthal zum Ausdruck bringen möchten.

Unter der Leitung von Julia Ströbel, trugen die Jungmusiker viele schöne Weihnachtslieder vor. Begeistert sangen alle die Weihnachtslieder mit.

Zwischen den einzelnen Programmpunkten wurden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

Katrin Steiert leitete mit einer humorvollen Weihnachtsgeschichte von DJ Ötzi den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier ein. Der heilige Nikolaus und Knecht Ruprecht zogen zum Lied „Lasst uns froh und munter sein“ in den Saal ein, um alle Anwesenden zu beschenken. Zuvor richtete er einige besinnliche Worte und humorvolle Worte an die Anwesenden. Viele lobende Worte gab es für das Wirteteam Lorena Ferraloro und Alfio

 

 

Sanfilippo die es sich nicht nehmen ließen, alle Senioren und Seniorinnen mit kleinen italienische Weihnachtskuchen, sogenannte Panettone zu beschenken.